Livesendung am Wahlabend

Verfolgen Sie dich Stichwahl bei der Wahl-Arena live auf hellwegeranzeiger.de

Die Entscheidung über die Bürgermeister für Unna, Bergkamen, Fröndenberg und Holzwickede sowie den Landrat für den Kreis Unna fällt in der Stichwahl. Beim Hellweger Anzeiger können Sie den Wahlausgang am Sonntag live im Videostream verfolgen. Für Abonnenten der gedruckten Zeitung ist HA+ kostenlos. Lassen Sie sich heute noch freischalten, damit Sie am Sonntag unsere „Wahlarena“ schauen können.

Zeitung können wir seit über 175 Jahren; seit 1845, um genau zu sein. Jeder vierte Abonnent vertraut uns inzwischen aber auch digital und weiß, dass sich in den vergangenen 15 Jahren viel getan hat bei uns im Internet: 2005 veröffentlichte rubens die erste digitale Ausgabe des Hellweger Anzeigers – in dieser Woche nun produzierte unsere Redaktion unter www.hellwegeranzeiger.de bereits ihre zehnte Livesendung. Schauen Sie doch mal rein – für Sie als Abonnent der gedruckten Zeitung ist HA+ ohnehin kostenlos.
Erst freischalten lassen, dann einschalten: An diesem Sonntag gibt’s dazu die nächste Gelegenheit. Anlässlich der Stichwahlen um das Landratsamt sowie die Bürgermeisterämter in Unna, Bergkamen, Fröndenberg und Holzwickede steht wieder eine Livesendung auf dem Programm.
Alexander Heine, stellvertretender Chefredakteur des Hellweger Anzeigers, führt Sie ab 17.45 Uhr durch diesen mitunter spannenden Wahlkrimi. In Unna und Fröndenberg etwa war die Kommunalwahl vor zwei Wochen ein Kopf-an-Kopf-Rennen; der Ausgang der Stichwahlen an diesem Sonntag ist in beiden Städten völlig offen. Mit Spannung wird indes auch erwartet, ob der Schlussspurt der Bürgermeisterkandidaten in Bergkamen und Holzwickede wie auch der Bewerber um das Spitzenamt im Kreishaus noch Bewegung in vermeintlich klare Angelegenheiten gebracht hat. Verfolgen Sie mit uns die Auszählung der Ergebnisse in den Städten und Gemeinden – vor allem aber: Erleben Sie, wie die Kandidatinnen und Kandidaten den Wahlabend empfinden. Wir schalten live zu den Wahlpartys, fangen vor Ort Stimmungen und Stimmen ein.

800 Zuschauer sahen Premiere der Wahl-Arena

Premiere feierte die Wahlarena des Hellweger Anzeigers zur Kommunalwahl am 13. September, als die Redaktion live aus dem Wahlstudio im Ratstrakt der Stadt Bergkamen sendete. Insgesamt schalteten fast 800 Zuschauer ein und verfolgten die insgesamt dreistündige Sendung, in der Wahlsieger genau wie Wahlverlierer zu Wort kamen. Die Stichwahl an diesem Sonntag wird voraussichtlich deutlich schneller ausgezählt sein; gleichwohl stellt sich die Redaktion erneut auf eine rund zweistündige Wahlsendung mit aktuellen Ergebnissen, Analysen und Hintergrundgesprächen ein.
Als Abonnent der gedruckten Zeitung kostet Sie die Sendung keinen Cent extra; wie übrigens unser digitales Angebot HA+ generell nicht. Ohne Extrakosten unbegrenzt Zugriff auf alle sonst kostenpflichtigen Inhalte unter www.hellwegeranzeiger.de – dafür müssen Sie sich einmalig anmelden, Sie erhalten dann von uns die Zugangsdaten und können von überall aus die Plus-Inhalte lesen; oder eben schauen. Über 13.000 Mal wurden unsere Sendungen und Videos unter www.hellwegeranzeiger.de allein seit der Woche vor der Kommunalwahl angesehen. Neben der Wahlsendung gab’s die Livetalks und viele, viele Kandidatenvideos. Ab diesem Sonntag zählen Sie vielleicht auch zu unseren regelmäßigen Zuschauern.

Unbegrenzter Zugriff auf hellwegeranzeiger.de

Aber auch über die Livesendung hinaus genießen Sie mit HA+ ein echtes „Plus“. Denn mit dem für Sie als Abonnent der gedruckten Zeitung kostenlosen Zugang erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle digitalen Artikel, Fotostrecken, Podcasts und Videos. So sind Sie jederzeit über das Wichtigste aus der Region informiert – egal ob zu Hause, im Büro oder unterwegs.

Sichern Sie sich HA+ kostenlos

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung ist www.hellwegeranzeiger.de (ohne ePaper) kostenlos. Ihre Zugangsdaten erhalten Sie von uns – sie müssen sich nur einmalig melden, damit wir Ihr Abo prüfen können. Rufen Sie uns an unter Tel. (02303) 202-0, schreiben Sie uns eine Mail an service@hellwegeranzeiger.de oder melden Sie sich direkt online an unter hellwegeranzeiger.de/plus-vorteil.

Das könnte Sie auch interessieren:

Abonnenten spenden für Circus Travados

Seit 2013 gibt es die Aktion „Zeitungsspende“: Leser und Verlag des Hellweger Anzeigers spenden für einen guten Zweck. In diesem Jahr profitiert der Circus Travados… …mehr